parallax background

RÜCKBLICK 2006


Starke Frauen für ein starkes Land


Premiere! Am 16. November 2006 hat Deutschlands größte Frauenzeitschrift zum ersten Mal die GOLDENE BILD der FRAU vergeben. Im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG wurden fünf großartige Frauen für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Für ihren Mut. Für ihr Kämpferherz. Für ihren Willen, Probleme wirklich anzupacken. Es war ein einzigartiger Frauenpower-Abend!

Bei der „Nacht der starken Frauen“ spielten Männer nur die Nebenrolle. Gleich zu Beginn kündigte der Moderator der Gala, Kai Pflaume (44, „Nur die Liebe zählt") an: „Liebe Damen, ich bin heute Abend ihr Diener!“ - und stellte sich ganz in ihren Dienst.

Die ersten fünf Preisträgerinnen der GOLDENEN BILD der FRAU sind: Seyran Ates (48), die als Anwältin für Frauenrechte kämpft. Barbara Hirt (43), die mit ihrem Magazin „kidsgo“ Tipps für Schwangere und junge Mütter gibt. Petra Moske (41), die Familien mit behinderten Kindern durch ihren Verein Nestwärme e.V. unterstützt. Annette Rexrodt von Fircks (50), die brustkrebskranken Frauen und deren Kindern mit ihrer „Annette Rexrodt von Fircks-Stiftung“ hilft und Dr. Eva Brinkmann to Broxten (66), die wissenschaftliche und künstlerische Projekte von Frauen mit ihrer „Maecenia“ Stiftung fördert. „Ich kann mein Glück kaum fassen! Und ich bin so froh, meinen Preis von einer so tollen Frau zu bekommen“, bedankte sich Petra Moske (41) bei ihrer Laudatorin, TV-Star Jutta Speidel (57). TV-Moderatorin und Laudatorin Andrea Kiewel (46) war von der Berliner Anwältin Seyran Ates (48) tief beeindruckt: „Ich bewundere Seyran für ihren Mut und ihren furchtlosen Kampf für Frauen!“


PREISTRÄGERINNEN 2006


Seyran Ates
kämpft für die Rechte der Frauen.
Mehr Informationen

Barbara Hirt
hilft Müttern durch den Alltags-Dschungel.
Mehr Informationen

Petra Moske
schenkt Familien in Not Zeit und Wärme.
Mehr Informationen

Annette Rexrodt von Fircks
macht Krebskranken Mut.

Mehr Informationen

Eva Brinkmann to Broxten
erfüllt Frauen Job-Träume.

Mehr Informationen

UNSERE SPONSOREN