GOLDENE BILD der FRAU Figurine

Unsere starken Frauen für ein starkes Land

Zum 13. Mal zeichnen wir in diesem Jahr fünf außergewöhnliche Frauen aus: Am 23. Oktober bekommen sie in Hamburg im Rahmen einer feierlichen Gala die GOLDENE BILD der FRAU verliehen. Fünf engagierte Frauen, die ein soziales Problem erkannt haben und es anpacken. Die die Welt für uns alle ein bisschen wärmer, gerechter, besser machen. Alle Preisträgerinnen haben ihren Verein, ihr Projekt oder ihre Initiative selbst gestartet und mit viel Engagement aufgebaut.

Diese Frauen sind Vorbild und Inspiration zugleich: Sie setzen sich mit Mut und Leidenschaft, mit Kraft und Kompetenz für mehr Gerechtigkeit, mehr soziales Miteinander, mehr Umweltschutz ein. Dafür sagen wir DANKE.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine Frauenpower-Veranstaltung voller bewegender Momente, großer Gefühle und emotionaler Überraschungen. Und auch Sie haben Einfluss auf den Gala-Abend. Denn Ihre Stimme zählt bei der Wahl des Leserpreises.

Welche Preisträgerin beeindruckt Sie am meisten, welches Projekt soll mit dem Leserpreis der GOLDENEN BILD der FRAU ausgezeichnet werden? Das Projekt mit den meisten Stimmen wird mit zusätzlichen 30.000 Euro, gestiftet von der Deutschen Postcode Lotterie, unterstützt. Ab sofort und bis zum Vorabend der Preisverleihung am 23. Oktober in Hamburg können Sie für Ihre ganz persönliche Heldin des Alltags abstimmen.

PREISTRÄGERINNEN 2019 - HIER ABSTIMMEN

Andrea Voß

schafft Glücksmomente
gegen Krebs.

Mehr erfahren
Corinna Hölzer

will die Bienen retten
– und damit die Welt.

Mehr erfahren
Jacqueline Flory

gibt Flüchtlingskindern
die Chance auf Bildung.

Mehr erfahren
Ines Helke

bringt Menschen mit und ohne Behinderung zusammen.

Mehr erfahren
Isabel Peter

holt schwerstkranke Kinder nach Hause.

Mehr erfahren

Mit dem Klick auf "Jetzt abstimmen" stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.